In Vorbereitung auf Mutter- und Vatertag philosophieren wir unter anderem.

Das Thema heute: was ist Liebe?

 

 

J: Wenn ein Junge ein Mädchen fragt, ob das seine Frau ist, dann müssen sie einfach Liebe machen.

 

S: Wenn man sich umarmt.

 

L: Wenn man sich verliebt.

 

Ch: Wie geht denn verlieben?

 

L: Weis ich nicht.

 

Bussi geben.

 

S: Wenn man sich immer verheiratet, dann bleibt man verheiratet. Dann verheiraten wir dann weiter.

 

A: Dann ist es zuerst vorbei mit der Kirche.

 

S: kann man auch heiraten, kuscheln.

 

Ch: Möchtest du mal heiraten?

 

S: Nein!

 

G: Ich! Ich will Esra heiraten.

 

S: Ich will Sakariye heiraten.

 

S: Ich den Maxi!

 

J: Man darf nicht seinen Bruder heiraten.

 

S: Man muss sich einen eigenen Mann für eine Hochzeit suchen.

 

J: Mit dem (Bruder) hat sie sich bestimmt schon geküsst.

 

S: Nö, denn küss ich nicht.

 

S: Aber deine Mutter, deinen Vater.

 

K: Nein.

 

L: Wenn sich die Familie verloren hat und der Mann findet die Frau wieder, dann umarmen sie sich und küssen sich.

 

J: Mädchen und Junge, wenn die sich ein Bussi geben.

 

E: Ich liebe Tyler!

 

J: Also Liebe muss man einfach machen. Wenn jemand sich küsst, dann kommt Liebe raus.

 

S: Kommt Herz.

 

A: Mama und Papa tun sich immer umarmen und sich küssen.

 

L: Wenn ein Mann und eine Frau verheiratet sind küssen sie sich.

 

S: Kannst du deinen Mann küssen Steffi?

 

S: Ja.

 

S: Kannst du deinen Mann küssen Christina?

 

Ch: Ja.

 

S: Küsst Marlene auch ihren Mann?

 

G: Küssen Junge und Mädchen.

 

L: Wenn ein Mann und eine Frau sich geküsst haben, bleiben sie auch zusammen.

 

A: Wenn man in der Hochzeit ist kann man sich küssen.