NEU - NEU - NEU!


Sehr geehrte Eltern,

aufgrund der momentanen Situation gilt

bis voraussichtlich Sonntag, 14. Juni 2020 weiterhin ein Betretungsverbot.

 

Ausgenommen davon sind:

· ab 25. Mai unsere Schlaumäuse + deren Geschwisterkinder

· Kinder zur Notbetreuung

 

 

Für den 15. Juni sind weitere Schritte "geplant":

  • Krippenkinder, die ab September 2020 in den Kindergarten wechseln
  • alle Kinder, die ab September 2020 ein Vorschulkind sind

Dies bitte immer unter Vorbehalt sehen - wir werden Sie

schnellstmöglichst informieren!

 


Liebe Schlaumäuse & Geschwister – sehr geehrte Eltern,

 

für Euch geht es am 25. Mai wieder weiter im Haus der Kinder St. Johannes –

wir freuen uns auf Euch!!!

Leider läuft es anders, als wir ALLE es gewohnt sind.

 

Um einen guten gemeinsamen Start zu haben, sind folgende Punkte für die nächste Zeit sehr wichtig:

· Unsere Haustüre schließt nicht mehr automatisch auf,

 d.h. Ihr müsst in Eurer Gruppe klingeln!

 

· Die Igelkinder bekommen eine „neue Haustür“ – diese geht über den Garten ins

 Haus der Kinder. Die Gartentür befindet sich in der Fußgänger-Gasse

 (bitte der Beschilderung folgen!)

 

· Aufgrund des vorgeschriebenen Infektions- und Hygiene-Schutzkonzeptes und der

 Abstandsregelungen könnt Ihr leider nur „gestaffelt“ gebracht bzw. abgeholt werden:

 

Bringzeit für alle HASEN-SCHLAUMÄUSE + Geschwister:

von 7.30 Uhr – 7.45 Uhr

 

Bringzeit für alle BÄREN-SCHLAUMÄUSE + Geschwister:

 von 7.45 Uhr – 8.00 Uhr

 

Bringzeit für alle IGEL-SCHLAUMÄUSE + Geschwister:

 von 7.30 Uhr – 8.00 Uhr ► separater Eingang!

 

· Die Eltern, die unseren Frühdienst gebucht haben, kommen bitte weiterhin

  pünktlich ab 7.15 Uhr – 7.30 Uhr! (gewohnte Eingangstür!)

 

Abholzeit für alle HASEN-SCHLAUMÄUSE + Geschwister:

von 12.00 Uhr – 12.30 Uhr

 

Abholzeit für alle BÄREN-SCHLAUMÄUSE + Geschwister:

von 12.30 Uhr – 13.00 Uhr

 

Abholzeit für alle IGEL-SCHLAUMÄUSE + Geschwister +

alle die länger gebucht haben:

ab 13.00 Uhr ► separater Eingang!

 

Nur so können wir ALLE für ein gutes Gelingen beitragen!!!

 

· In der Marienkäfergruppe & bei den Krabbelmäusen ändert sich vorerst nichts,

 da hier die Regeln eingehalten werden können!

 

· zum Bringen bzw. Abholen kommt Ihr entweder mit Mama - oder Papa -

 oder Oma – oder Opa - … es darf Euch nur 1 Erwachsener ins Haus begleiten

 (Erwachsene bitte nur mit Mund-Nasen-Maske)

 

· bevor Ihr in Euer Gruppenzimmer kommt, wascht Euch bitte ganz gründlich

 die Hände (bitte auch die Begleitperson Hände waschen)

 

· wir begrüßen bzw. verabschieden uns ohne den gewohnten Händedruck –

 ein Lächeln ist wunderbar 😊

 (die Begleitperson bringt Euch bitte nur bis zur Gruppenzimmertür)

 

· leider dürfen wir uns alle – nicht wie gewohnt – frei im Haus bewegen,

 sondern bleiben in unseren festen Stammgruppen.

 Hier besprechen wir gemeinsam unseren Tag

 (wann in den Garten, Spaziergang, usw.)

 

· auch unser tolles Kinderrestaurant darf noch nicht öffnen –

 Ihr nehmt einfach Brotzeit von zu Hause mit

 (bitte denken Sie an ausreichend Verpflegung, es findet auch noch kein

 Mittagessen im Haus der Kinder statt – gerne helfen wir natürlich den Kindern,

 z.B. Apfel schneiden, usw.)

 

· da wir Erzieherinnen nicht immer ausreichend Abstand halten können,

 tragen wir in bestimmten Situationen eine Mund-Nasen-Maske –

 genauso ist es auch, wenn wir Euren Eltern beim Bringen bzw. Abholen begegnen.

 

Wir freuen uns auf eine tolle gemeinsame Zeit!!!


Bitte beachten:

 

Sehr geehrte Eltern,

wie in der Regierungserklärung von Herrn Ministerpräsidenten                 Dr. Markus Söder angekündigt, wird der Freistaat Bayern die Eltern bei     den Elternbeiträgen entlasten.

„Konkret geht es dabei um die Eltern, die aufgrund der Betretungsverbote   in den Kitas deren Angebote derzeit nicht in Anspruch nehmen können.

 

Es fallen für die Monate April – Mai – Juni 2020 keine Elternbeiträge an.

 

Für Eltern von Kindern, die im Rahmen der Notbetreuung betreut werden, erfolgt von Seiten des Freistaats Bayern kein Beitragsersatz, da diese ja die mit den Elternbeiträgen vergütete Leistung auch tatsächlich in Anspruch genommen haben.“


Bitte beachten: unter dem Link - Für unsere Kinder - haben wir eine Mitmach - Mutmach - Aktion eingestellt!!!

Liebe Kinder,

 

vielen Dank für Eure tollen Gefährten für unsere Eule Edgar und das Fräulein Frieda - Ihr seid spitze!!!


Sehr geehrte Eltern,

bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage - etwaige Änderungen versuchen wir Ihnen unverzüglich mitzuteilen!

 

Bitte beachten:

  • die bereits geänderten Schließzeiten
  • für den Monat April, Mai & Juni werden keine Getränke-/Brotzeitpauschale & auch keine Mittagessenspauschale abgebucht
  • es fallen für die Monate April, Mai & Juni keine Elternbeiträge an -  sofern keine Notbetreuung in Anspruch genommen wird!

Dies gilt immer unter Vorbehalt weiterer Ereignisse/Änderungen seitens   der Regierung!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis & alles Gute!!!