Auf dieser Seite finden alle Interessierten die neuesten Info`s rund um unsere Schlaumäuse!

Diesen Titel tragen all unsere Kinder, die in ihrem letzten Kita-Jahr vor dem Schulstart stehen!

Sogenannte "Vorschulkinder" sind unserer Meinung nach alle Kinder in unserem

Haus der Kinder St. Johannes - denn alle erleben, lernen, erforschen, erkunden Tag ein, Tag aus &

haben dabei jede Menge Spaß!

Deshalb haben wir auf dieser Seite extra Platz geschaffen, für die Aktionen, Aktivitäten, Ideen, Einfälle, Ausflüge und noch vieles mehr, dass die Schlaumäuse mit uns/bei uns erleben!


Am Freitag, 2. Dezember 2022, trafen sich wieder alle Schlaumäuse im Bewegungsraum.

Dieses Mal stand etwas Ruhiges, ja Besinnliches auf dem "Plan".

Die Kinder erzählten von ihren Erfahrungen rund um den Advent und Weihnachten...

Jedes Kind konnte aus verschiedensten Lege-Materialien zu einer leisen Hintergrundmusik sein Bild von der "staadn Zeit" gestalten - alle gemeinsam betrachteten dann die kunterbunten Bilder...


Am 25. Oktober 2022 fand die 2.Schlaumäusekonferenz statt.

Wir haben uns mit dem Thema Müll & Umweltverschmutzung beschäftigt.

Viele Kinder beschäftigt dieses Thema sehr und sie haben bereits eigene Meinungen dazu und auch ihre Erfahrungen damit gemacht.

 

- Wo begegnet uns Müll?

 

Antworten: In der Mülltonne; auf der Müllhalde; Draußen; auf dem Gehweg; im Gebüsch; auf der Straße; …

 

- Wie kommt der Müll in die Natur?

 

Antworten: Manche Leute schmeißen ihren Müll einfach in die Natur; viele benutzen keine Mülleimer; …

 

- Warum ist der Müll schädlich für die Natur?

 

Antworten: Pflanzen gehen kaputt; Tiere fressen den Müll und werden krank; …

 

- Was können wir dagegen machen?

 

Antworten: Müll sammeln; Müll trennen; Abfalleimer benutzen; …

 

Gemeinsam haben wir uns mit Müllbeuteln und -Greifern auf den Weg gemacht, um Wallersdorf ein bisschen sauberer zu machen.

Trotz des vielen Mülls, den die Kinder vorfanden, hatten alle viel Spaß dabei und waren zu Recht stolz auf sich!


Jeder ist einzigartig - gemeinsam sind wir ein Team! 

 

Lange haben die Schlaumäuse auf diesen Tag gewartet, heute war es soweit: die 1. Schlaumäusekonferenz fand statt. Jeder durfte sich erst mal in der großen Runde vorstellen und gemeinsam wurde gezählt, wie viele Kinder es sind. Für die Kinder aus den einzelnen Gruppen war es spannend zu sehen, wer alles eine Schlaumaus ist. Anhand eines langes Seil wurden die wichtigsten Feste des Jahres dargestellt. Die Kinder durften sich überlegen, was sie alles machen wollen. Ein Wandertag, einen Waldtag, in den Bayernpark fahren waren einige Vorschläge. 

In den Konferenzen werden Themen erarbeitet, besprochen und jedes Kind erfährt, dass es ein Mitspracherecht hat. Die Schlaumäuse können für ihre Interessen einstehen.